©Alexander Saenen

Barbé Urbain, Gent
Verortete Worte - Versonnene Orte, 2018, 180 x 140 cm, Acryl und Öl auf Leinwand